Suchergebnisse für: Damen des Chorus sine nomine

Der Chorus sine nomine – ein Weltklasse-Ensemble

Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, oder abgekürzt RSO, brillierte wieder einmal unter Cornelius Meister. Am 21. Mai durfte er abermals seine Stärke unter Beweis stellen, die darin besteht, einerseits mit großer Hingabe und Freude zu dirigieren und andererseits die Partituren so gut zu kennen, dass er seinem Orchester auch allerfeinste rhythmische und klangliche Nuancen abverlangen kann. […]

Dienstag, 23. Mai 2017

Osterklang-Festival: Noch wird gebetet, zumindest musikalisch

In Zeiten, in denen jede Gelegenheit wahrgenommen wird, gegen die Restbestände des katholischen Fundaments der europäischen Kultur Halali zu blasen, können sich künstlerische Ausprägungen christlicher Glaubensbekenntnisse nicht über mangelnden Publikumszuspruch beklagen. Nie füllen sich Kirchenräume so mühelos wie bei geistlichen Konzerten. Ganz lässt den Menschen die Vision transzendenter Geistigkeit ja doch nicht los. Interessanterweise erfreut […]

Donnerstag, 1. April 2010

Newsletter 2017/3

Nach der Hamburger Elbphilharmonie ist der nächste Halt wieder ein heimischer: das Wiener Konzerthaus. Im Zuge des 38. Internationalen Musikfestes mit dem heurigen Schwerpunkt „Pierre Boulez“ bringen 20 unserer Sängerinnen gemeinsam mit Damen des MDR Rundfunkchors Leipzig, dem RSO Wien und Cornelius Meister Boulez‘ „Le visage nuptial“ auf die Bühne. Dieses Werk für Solo-Sopran, Solo-Alt, […]

Kurzweilige Klangfülle

Das RSO Wien überzeugte mit kontrastreichen Werken. Mit „Un sourire“, einem Lächeln, konnte das Publikum das Konzerthaus am Sonntagabend verlassen. Davor war im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms nicht zuletzt Olivier Messiaens gleichnamiges Werk erklungen: Cornelius Meister, Chefdirigent am Pult des Radio-Symphonieorchesters Wien, gelangen die Wechsel zwischen schwebend-lyrischen und kraftvoll-perkussiven Momenten hervorragend. Bei „Le visage nuptial“ […]

Montag, 22. Mai 2017

Musik, farbig wie die Liebe und exotisches Vogelgezwitscher

Das ORF-RSO Wien mit Bruckner und Boulez: klug und souverän. Von Walter Dobner Gleich mehrfach war an diesem Abend des Konzerthaus-Zyklus „VokalKlang“ das Thema Stimme präsent. Da er zugleich Teil des heuer Pierre Boulez gewidmeten Musikfests der Wiener Konzerthausgesellschaft war, stand auch ein Boulez-Werk auf dem Programm: der Liebesliederzyklus „Le visage nuptial“. Dessen Abwechslungsreichtum und […]

Dienstag, 23. Mai 2017

Die Planeten

Montag, 6. Juni 2016, 19:30 Uhr
Festspielhaus
St. Pölten

Die Planeten

Freitag, 10. Juni 2016, 19:30 Uhr
Musikverein
Wien, Goldener Saal

Die Planeten

Sonntag, 5. Juni 2016, 15:30 Uhr
Musikverein
Wien, Goldener Saal

Festival Osterklang

Der Chorus sine nomine schmetterte seine durchwegs strahlenden Passagen (oft noch von dem triumphierenden Klang der Barocktrompeten und dramatischem Trommelwirbel begleitet) einfach brillant.

Mittwoch, 27. März 2013

The Sound of Weimar

Freitag, 20. Mai 2011, 20:00 Uhr
Internationale Orgelwoche Nürnberg
Nürnberg, St. Lorenz