Suchergebnisse für: Antonín Dvorák

Kurzweilige Klangfülle

Das RSO Wien überzeugte mit kontrastreichen Werken. Mit „Un sourire“, einem Lächeln, konnte das Publikum das Konzerthaus am Sonntagabend verlassen. Davor war im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms nicht zuletzt Olivier Messiaens gleichnamiges Werk erklungen: Cornelius Meister, Chefdirigent am Pult des Radio-Symphonieorchesters Wien, gelangen die Wechsel zwischen schwebend-lyrischen und kraftvoll-perkussiven Momenten hervorragend. Bei „Le visage nuptial“ […]

Montag, 22. Mai 2017

Der Chorus sine nomine – ein Weltklasse-Ensemble

Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, oder abgekürzt RSO, brillierte wieder einmal unter Cornelius Meister. Am 21. Mai durfte er abermals seine Stärke unter Beweis stellen, die darin besteht, einerseits mit großer Hingabe und Freude zu dirigieren und andererseits die Partituren so gut zu kennen, dass er seinem Orchester auch allerfeinste rhythmische und klangliche Nuancen abverlangen kann. […]

Dienstag, 23. Mai 2017

Musik, farbig wie die Liebe und exotisches Vogelgezwitscher

Das ORF-RSO Wien mit Bruckner und Boulez: klug und souverän. Von Walter Dobner Gleich mehrfach war an diesem Abend des Konzerthaus-Zyklus „VokalKlang“ das Thema Stimme präsent. Da er zugleich Teil des heuer Pierre Boulez gewidmeten Musikfests der Wiener Konzerthausgesellschaft war, stand auch ein Boulez-Werk auf dem Programm: der Liebesliederzyklus „Le visage nuptial“. Dessen Abwechslungsreichtum und […]

Dienstag, 23. Mai 2017

Pierre Boulez – Anton Bruckner

Dieses Konzert wird am 25. Mai 2017 um 11:00 Uhr im ORF Radio Ö1 ausgestrahlt!

Sonntag, 21. Mai 2017, 19:30
Wiener Konzerthaus
Wien, Großer Saal

Tagträume. Nachtwache

Übrigens: Am Vormittag ist unser Begleiter Roger Vignoles Gesprächsgast auf Ö1, spielt möglicherweise auch etwas live am Pianino und: singt! Sa, 22.Februar 2014 10:05 – 11:35 Uhr Ö1 und Radiocafé, Argentinierstraße 30a  

Samstag, 22. Februar 2014, 19:30
Jeunesse
Wien, Wiener Musikverein, Goldener Saal