Suchergebnisse für: nachrichten.at

Feiner Auftakt mit dem Concentus Musicus

St. Georgen im Attergau: Dritte Ausgabe der Nikolaus-Harnoncourt-Tage. Die Nikolaus-Harnoncourt-Tage sollen an den 2016 verstorbenen österreichischen Dirigenten und Pionier der historischen Aufführungspraxis erinnern. Bereits traditionell beim Eröffnungskonzert in der Pfarrkirche St. Georgen im Attergau war am Freitag der Concentus Musicus Wien dabei, jenes 1953 gegründete Ensemble, mit dem Harnoncourt die Sichtweise auf die Musik des […]

Montag, 6. Mai 2019

Musikalische Sonntagsandacht im Brucknerhaus

Die erste Matinee der Saison fand gestern im Rahmen des Brucknerfestes statt und bescherte ein Programm mit geistlicher Musik aus Bruckners Archiv. Im ersten Teil musizierte man nach einem a-cappella-Auftakt mit Kyrie und Gloria aus Palestrinas „Missa Aeterna Christi munera“ liturgische Gebrauchsmusik von Mozart („Spatzenmesse“), Michael und Josef Haydn (Nikolaimesse) und von Johann Baptist Schiedermayr, […]

Montag, 1. Oktober 2018

Grandiose Gesangskunst

„Chorus sine nomine“ im Brucknerhaus Linz Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ zählt zu den beliebten barocken Chor-Orchester-Werken. Es versteht durch seine musikalische Aussage und die wirksame dramaturgische Gestaltung zu fesseln, bald dramatisch, bald lyrisch und empfindsam. Eine solche Begegnung wirkt besonders stark in der klangvollen und perfekten Interpretation durch den „Chorus sine nomine“ unter […]

Montag, 16. Dezember 2013

Frischer Wind mit dem Chorus sine nomine

„Tuuli“, das finnische Wort für „Wind“, nannte der „Chor ohne Namen“ seinen beeindruckenden Abend, an dem ein frischer neuer Wind durch den bestens besuchten Mittleren Saal im Brucknerhaus wehte. Ein Chor, in Reih und Glied aufgestellt? Nicht mit dem Chorus sine nomine und seinem Dirigenten Johannes Hiemetsberger, der das Ensemble vor 20 Jahren gegründet hat. […]

Donnerstag, 17. November 2011