Suchergebnisse für: Vier Gesänge

Sommer.Nacht.Traum

Namenlos, doch mit namhafter Qualität Wenn Johannes Hiemetsberger mit seinem Chorus sine nomine angekündigt ist, wissen Freunde etwa der A cappella-Musik, dass sie ein hochkarätiges Programm erwartet. Dementsprechend groß war am Sonntagabend der Andrang zum Stiftskonzert in Kremsmünster. Am Programm: „Drei Gesänge“ op. 42 sowie die selten zu hörenden „Vier Gesänge“ op. 17, beides von […]

Dienstag, 23. Juni 2009
Neues Volksblatt

Der Chorus sine nomine – ein Weltklasse-Ensemble

Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, oder abgekürzt RSO, brillierte wieder einmal unter Cornelius Meister. Am 21. Mai durfte er abermals seine Stärke unter Beweis stellen, die darin besteht, einerseits mit großer Hingabe und Freude zu dirigieren und andererseits die Partituren so gut zu kennen, dass er seinem Orchester auch allerfeinste rhythmische und klangliche Nuancen abverlangen kann. […]

Dienstag, 23. Mai 2017

Sommer.Nacht.Traum

Montag, 22. Juni 2009, 19:30 Uhr
Jeunesse
Wien, Wiener Konzerthaus, Mozartsaal

Sommer.Nacht.Traum

Sonntag, 21. Juni 2009, 20:00 Uhr
Oberösterreichische Stiftskonzerte
Stift Kremsmünster, Kaisersaal