Suchergebnisse für: Narek Hakhnazaryan

Hommage an die Komponistin Sofia Gubaidulina

Kein geringerer als Dmitri Schostakowitsch bestärkte Sofia Gubaidulina, sich beim Komponieren nicht nach dem Staat zu richten. Trotz Repressalien zählt die 88-jährige Russin zu den Größten ihres Fachs. Das Konzerthaus würdigte sie mit einem Schwerpunkt, dem sie selbst beiwohnte. Die Grundlage ihrer fantasievoll instrumentalisierten Werke ist die Spiritualität. Das demonstrierten die vier Konzerte, die sie […]

Dienstag, 18. Juni 2019

Vom Donnerschlag bis zu zarten, luftigen Tonschwingungen

Ein Fest für Sofia Gubaidulina im Konzerthaus. Selbst in ihren Instrumentalkonzerten bezieht sich Sofia Gubaidulina auf Texte: Als zu bearbeitendes Material sind Musik und Sprache für sie nicht zu trennen. Jeder Stoff ist der Zertrümmerung ausgesetzt, harrt dann einer neuen Ordnung. Die in einem hochsensiblen Kunstprozess entsteht, unverwechselbar in Herkunft und Marke Gubaidulina. Ihre Spezialität […]

Montag, 17. Juni 2019

Newsletter 2019/2

Im diesjährigen Sommerkonzert kommt es zu einer Wiederbegegnung mit einem unserer Herzensstücke: im Rahmen ihrer Personale im Wiener Konzerthaus freuen wir uns auf die große russische Komponistin Sophia Gubaidulina und ihren „Sonnengesang“ – ein Werk, das wir vor einigen Jahren auf CD veröffentlicht haben. Auf der Grundlage des berühmten Textes von Franz v. Assisi und […]

Sonne, Mond und Sterne

Samstag, 15. Juni 2019, 18:00 Uhr
Konzerthaus
Wien, Konzerthaus, Mozart-Saal