Suchergebnisse für: Lord how come me here

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:30
Musica Sacra Linz
Linz, Friedenskirche

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:30
Wien, Karlskirche

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:00
Hohenemser Chor- und Orgeltage
Hohenems , Pfarrkirche St. Karl

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Samstag, 15. Oktober 2016, 19:30
Jeunesse Innsbruck
Innsbruck , Pfarrkirche Pradl