Suchergebnisse für: György Handl

György Handl

György Handl wurde 1981 in der ungarischen Kleinstadt Oroszlány geboren. Mit seiner musikalischen Ausbildung begann er im Alter von sechs Jahren, seine ersten Erfahrungen als Korrepetitor sammelte er mit dem Chor des örtlichen Gymnasiums. György setzte seine Studien im Konservatorium in Vác und an der Franz Liszt Universität für Musik in Budapest fort, wo er […]

Newsletter 2014/7

Hinter uns liegt ein Jahrhundert der Kriege und Verbrechen gegen die Menschenwürde, kaum begreiflich und schwer erklärbar. Eine Tonsprache zu finden, mit der man diesem Gespenst begegnen kann, das war vielen Künstlern ein dringliches Anliegen. Sei dies Arnold Schönbergs „Friede auf Erden“ (1907), Francis Poulencs „Figure humaine“ (1943) oder Herwig Reiters „Feuerharfe“ von 2013, in […]

Kontakt

Informationen 2x im Jahr senden wir per Post Informationen zu unserem Programm: hier kostenlos abonnieren. Künstlerische Leitung Johannes Hiemetsberger e-Mail: hiemetsberger@chorussinenomine.at Konzertmanagement Daniela Wacha e-Mail: wacha@chorussinenomine.at Presse Anna-Maria Schnabl e-Mail: presse@chorussinenomine.at Web-Administration Elisabeth Führer e-Mail: admin@chorussinenomine.at Organisation Cornelia Klugsberger (Obfrau) Johannes Eder (Obfraustellvertreter) Daniela Wacha (Obfraustellvertreterin) Andreas Weiser (Kassier) Johann Eicher Helenka Fleischmannova Johanna Haslwanter […]

Erinnerung

Dieses Konzert wird zwei Mal am 22. Juni 2018 aufgeführt. Die erste Vorstellung beginnt um 19:00 Uhr, die zweite um 21:30 Uhr.  

Freitag, 22. Juni 2018, 21:30 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (ehem. Semperdepot), Lehargasse 6, 1060 Wien

Erinnerung

Dieses Konzert wird zwei Mal am 22. Juni 2018 aufgeführt. Die erste Vorstellung beginnt um 19:00 Uhr, die zweite um 21:30 Uhr.  

Freitag, 22. Juni 2018, 19:00 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (ehem. Semperdepot), Lehargasse 6, 1060 Wien

Feuerharfe

Unser Konzert im Rahmen des Lisztfestivals in Raiding wird im Festivalmagazin angekündigt. Lesen Sie hier das Interview mit Johannes Hiemetsberger!

Samstag, 25. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Liszt Festival
Raiding, Franz Liszt Konzertsaal

Feuerharfe

Sonntag, 23. November 2014, 18:00 Uhr
Odeïon Kulturforum
Salzburg

Feuerharfe

Mittwoch, 26. November 2014, 20:00 Uhr
Odeon
Wien