Suchergebnisse für: ALMA

Moment ohne Wiederkehr

Neuanfang | Mit „Kairos“ präsentierte der „Chorus sine nomine“ eine Aufbruchsstimmung, in einem Konzert ohne Anfang und Ende. TULLN | Mit der Band „Alma“, unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger und dem Chorus sine nomine erlebten die Besucher des Atriums einen völlig neuen Zugang zu einem Jeunesse-Konzert, das sich dem Thema des (nicht) genutzten Augenblicks […]

Mittwoch, 7. November 2018

Newsletter 2018/5

KAIROS ist eine ermutigende musikalische Geschichte, in der sich der Glaube an die Freiheit, an den freien Willen und an die Selbstbestimmtheit des Einzelnen seinen Weg raus aus dem Tohuwabohu des Alltags und hin zum eigenen kleinen Schritt in eine neue Richtung bahnt. Mit Musik unter anderen von Sven David Sandström, Francis Poulenc, Samuel Barber, […]

Kairos

Im neuen Programm ermutigt der Chorus sine nomine gemeinsam mit ALMA im Tullner Atrium sowie im wunderbaren Wiener Odeon sein Publikum, den kleinen aber entscheidenden Schritt zu wagen, der Bewegung, Aufbruch, Fort-Schritt und Neuanfang heißen könnte. Mit Musik u.a. von Sven David Sandström, Francis Poulenc, Samuel Barber, Mauricio Kagel und ALMA.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:30 Uhr
Jeunesse Tulln
Tulln, Atrium

Kairos

Im neuen Programm ermutigt der Chorus sine nomine gemeinsam mit ALMA im Tullner Atrium sowie im wunderbaren Wiener Odeon sein Publikum, den kleinen aber entscheidenden Schritt zu wagen, der Bewegung, Aufbruch, Fort-Schritt und Neuanfang heißen könnte. Mit Musik u.a. von Sven David Sandström, Francis Poulenc, Samuel Barber, Mauricio Kagel und ALMA.

Sonntag, 4. November 2018, 20:00 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Odeon

Musikgenuss am Ufer des Lunzer See

Erfolgreiche Premiere für neues Intendanten-Duo in Lunz. Der Eröffnungsabend des zeitgenössischen Musikfestivals wellenklaenge lockte auch heuer wieder viele Besucher an den Lunzer See. Zwei, die diesem Abend besonders entgegenfieberten, waren die beiden neuen Intendanten Julia Lacherstrofer und Simon Zöchbauer. Das Duo folgte Suzie Heger, die nach 20-jähriger Intendanz im Vorjahr ihren Abschied beim Sommerfestival feierte. […]

Montag, 16. Juli 2018

Kairos

Im neuen Programm ermutigt der Chorus sine nomine gemeinsam mit ALMA im Tullner Atrium sowie im wunderbaren Wiener Odeon sein Publikum, den kleinen aber entscheidenden Schritt zu wagen, der Bewegung, Aufbruch, Fort-Schritt und Neuanfang heißen könnte. Mit Musik u.a. von Sven David Sandström, Francis Poulenc, Samuel Barber, Mauricio Kagel und ALMA.

Sonntag, 4. November 2018, 17:00 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Odeon

Romantik rediscovered

Europäische Chorjuwelen des 19. Jahrhunderts – ein neuer Schatz für Chöre, Chorleiter und Liebhaber poetischer Raritäten. Auf dieser CD mit Chormusik aus weiten Teilen Europas, die es neu zu entdecken gilt, spannt das renommierte Wiener Vokalensemble Chorus sine nomine unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger einen eindrucksvollen musikalischen und inhaltlichen Bogen vom Frühling bis zum […]

Nordwind & Alpenglühen

Freitag, 13. Juli 2018, 19:00 Uhr
Wellenklaenge
Lunz am See, Seebühne

Newsletter 2016/3

Feiern Sie am 18. Juni mit uns einen Tag voller musikalischer Höhepunkte im und rund um das Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste (ehemals Semperdepot). Wir feiern FESTONE – mit Josef Hader, Alma, Albert Hosp und einem ganz besonderen Überraschungsgast!

Festone

DARUM! …eine musikalisch-tiefenpsychologische Stunde eröffnet um 14:00 Uhr im Semperdepot FESTONE: das Geburtstagskind, der Chorus sine nomine, Johannes Hiemetsberger und ihr Mediator, österreichs herausragender Kabarettist und Filmschauspieler Josef Hader, geben sich ernsthaft Mühe, Antworten auf allerlei Fragen rund um den Chor zu finden, die in den letzten 25 Jahren hätten gestellt werden können – und […]

Samstag, 18. Juni 2016, 14:00 Uhr
Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (ehem. Semperdepot), Lehargasse 6, 1060 Wien