Samstag, 19. Mai 2018, 09:00 Uhr
Stimmen Festival Freistadt
Freistadt

STIMMEN FESTIVAL FREISTADT

Der Chorus sine nomine ist das Residenzensemble beim diesjährigen Stimmen Festival in Freistadt. Er erobert am Pfingstwochenende 2018 (18. – 20. Mai 2018) die bekannten und noch unbekannten Orte der zauberhaften mittelalterlichen Stadt mit Werken von der Früh-Renaissance bis zur aktuellen Gegenwart und musiziert in verschiedensten Besetzungen an der Seite spannender musikalischer Partner.

Samstag 19.5.
9:00-11:00: 20 Kurzkonzerte in 2 Stunden – in Geschäften und öffentlichen Plätzen in Freistadt

15:00-16:15: Gehörgang 1, Salzhof Freistadt
Menschen, Gedenken – Herwig Reiter, Die Feuerharfe

18:00-19:00 Uhr: Gehörgang 2, Firma Kreisel Electric, Rainbach im Mühlkreis
Menschen, Gedanken, Visionen

Sonntag 20.5.
10:00: Pfingstgottesdienst, Stadtpfarrkirche Freistadt

18:00-21:30: Abschlußkonzert, Stadtpfarrkirche Freistadt
Gregori Allegri, Miserere

Information zu allen Konzerten:
www.stimmen-festival-freistadt.at

Herwig Reiter Die Feuerharfe Zyklus für Chor und Klavier nach Texten jüdischer Autoren
Gregorio Allegri (Arr. Vladimir Ivanoff) Miserere für Saxophon, Solisten und drei Chöre
sowie viele weitere Werke