Suchergebnisse für: Fest und Gedenksprüche

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:30
Musica Sacra Linz
Linz, Friedenskirche

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:30
Wien, Karlskirche

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:00
Hohenemser Chor- und Orgeltage
Hohenems , Pfarrkirche St. Karl

Brahms, the Gospel & Me

Kaum ein anderer Komponist hat sich mit der Bibel so intensiv auseinander gesetzt wie Johannes Brahms. In diesem Programm spürt der Chorus sine nomine inhaltlichen Entsprechungen der großen Brahmsschen Motetten mit packenden Spiritualsätzen nach.

Samstag, 15. Oktober 2016, 19:30
Jeunesse Innsbruck
Innsbruck , Pfarrkirche Pradl

The Marriage of Heaven and Hell

1. Jubiläumskonzert 20 Jahre Chorus sine nomine

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:30
Wien, Wiener Konzerthaus, Mozartsaal

The Marriage of Heaven and Hell

Der Wiener „Chorus sine nomine“ trat mit einem außergewöhnlichen Konzert im Burghof in Lörrach auf. „Ruhn sie? Ruhn sie? Rufet das Horn des Wächters“ Mit Johannes Brahms´ „Nachtwache II“ als Zugabe endete am Samstag im Burghof das Konzert des ganz ausgezeichneten Wiener „Chorus sine nomine“ unter Johannes Hiemetsbergers Leitung. Der Kreis schloss sich, denn mit […]

Montag, 24. Januar 2011

The Marriage of Heaven and Hell

1. Jubiläumskonzert 20 Jahre Chorus sine nomine

Samstag, 22. Januar 2011, 20:00
Lörrach, Burghof