Freitag, 22. Juni 2018, 21:30 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (ehem. Semperdepot), Lehargasse 6, 1060 Wien

Karten:

book2.ticketteer.com

Erwachsene
VVK 25 € / AK 29 €
Ermäßigt (Schülerinnen, Studierende, Personen mit Beeinträchtigung)
VVK 13 € / AK 15 €.
FREIE PLATZWAHL

Erinnerung

Dieses Konzert wird zwei Mal am 22. Juni 2018 aufgeführt. Die erste Vorstellung beginnt um 19:00 Uhr, die zweite um 21:30 Uhr.

 

Herwig Reiter Die Feuerharfe Zyklus für Chor und Klavier nach Texten jüdischer Autoren
Igor Strawinsky Suite aus „Die Geschichte vom Soldaten“
Gregorio Allegri (Arr. Vladimir Ivanoff) Miserere für Saxophon, Solisten und drei Chöre
Lukas Haselböck Drei Gesänge nach Gedichten von Suleman Taufiq für 16-stimmigen Chor a cappella (Uraufführung)

Weitere Termine: