Hier geht es zu unseren Eigenproduktionen!
Neben dem Erarbeiten von Klassikern, Meilensteinen und Repertoireperlen der Vokalmusik widmen wir regelmäßig einen Teil unserer Energie der Suche nach dem ungenannten Unbekannten. Auftragswerke, Uraufführungen und dramaturgisch konzipierte, teilweise szenisch aufgeführte Programme prägen und bereichern unser Musizieren.

Zimt

Weihnachten mit dem Chorus sine nomine

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20:30 Uhr
Wien, Karlskirche

The Messiah

Dienstag, 13. März 2018, 19:00 Uhr
Jeunesse Wien
Wien, Musikverein, Großer Saal

STIMMEN FESTIVAL FREISTADT

Der Chorus sine nomine ist das Residenzensemble beim diesjährigen Stimmen Festival in Freistadt. Er erobert am Pfingstwochenende 2018 (18. – 20. Mai 2018) die bekannten und noch unbekannten Orte der zauberhaften mittelalterlichen Stadt mit Werken von der Früh-Renaissance bis zur aktuellen Gegenwart und musiziert in verschiedensten Besetzungen an der Seite spannender musikalischer Partner.

Freitag, 18. Mai 2018, 18:00 Uhr
Stimmen Festival Freistadt
Freistadt

Erinnerung

Dieses Konzert wird zwei Mal am 22. Juni 2018 aufgeführt. Die erste Vorstellung beginnt um 19:00 Uhr, die zweite um 21:30 Uhr.  

Freitag, 22. Juni 2018, 19:00 Uhr
Chorus sine nomine
Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien (ehem. Semperdepot), Lehargasse 6, 1060 Wien

Nordwind & Alpenglühen

Freitag, 13. Juli 2018, 19:00 Uhr
Wellenklaenge
Lunz am See, Seebühne

Weihnachtsoratorium

Montag, 10. Dezember 2018, 00:00 Uhr
Musikverein Graz
Graz, Musikverein

Weihnachtsoratorium

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19:00 Uhr
Jeunesse Wien
Wien, Musikverein, Großer Saal

Weihnachtsoratorium

Freitag, 14. Dezember 2018, 19:30 Uhr
AK OÖ
Linz